“Es gibt kein Detail in diesem Buch, was nicht ein Glücksmoment meines Lebens ist”, sagt Nicole Kraus (rechts im Bild). Sie ist die Autorin von “Frieda Gorilla – Von Bananenkeksen, Rollschuhen und dem ganz großen Glück”. Illustriert hat das erst Ende Februar erschienene Buch Dina Brockhaus, und sie meint: “Es ist noch ganz surreal, dass jetzt so’n Buch da ist.”

Die beiden haben mir in unserem Gespräch unter anderem verraten, was “Das Café am Rande der Welt” von John Strelecky und “Pettersson und Findus” von Sven Nordqvist mit ihrem Buch zu tun haben. Wir haben über Handlettering und Berggorillas gesprochen. Über nachhaltigen Druck, selbstverständlich auch über das ganz große Glück und unsere ureigene innere Kraft und über noch Vieles mehr. Hör’ doch direkt mal rein.

Wenn Du jetzt meinst, dieses Buch muss unbedingt bei Dir einziehen, kannst Du es direkt bei Nicole bestellen. Einfach per E-Mail an frieda.gorilla@web.de.

Und wenn Du mein Herzensprojekt – diesen Podcast – supporten möchtest, kannst Du das ab sofort auf Steady machen. Dort findest Du zwei Pakete, aus denen Du Dir eins aussuchen kannst. Schon ab 2,50 Euro monatlich bist Du Mitglied meiner Spatzen-Kolonie. Und für 4 Euro monatlich hast Du alle zwei Monate die Chance auf einen Buchgewinn. Ich freue mich riesig über jede Unterstützung als Wertschätzung meiner Arbeit 😊🍀 Danke danke danke an jeden Einzelnen, der dort eine Mitgliedschaft abschließt.

Foto: Pia Eilers

“Meine Bücher haben immer auch mit mir und meinem Leben zu tun”, sagt Sarah Roller, die mittlerweile mehrere Kinderbücher geschrieben hat. In unserem Gespräch verrät sie mir, warum ihr Sachbücher für Kinder so liegen. dass sie bei Aufsätzen in der Schule nie sonderlich kreativ war, und auf was sie als Lektorin im Neunmalklug Verlag achtet, wenn Manuskripte eingereicht werden. Natürlich haben wir auch über Cradle-to-cradle gesprochen – das nachhaltige Prinzip, das sich der kleine Verlag auf die Fahnen geschrieben hat – und über so Einiges mehr. Ich sage nur “Kompost” 😂

Für alle, die sich für Cradle-to-cradle-Produkte interessieren, hat Sarah mir noch zwei Onlineshops genannt, und zwar Avocadostore und FairFox. Und nein, das ist keine bezahlte Werbung 🙃

Wenn Du Sarah kontaktieren möchtest, machst Du das am besten über Instagram @sarahs.schreibidee oder über den Neunmalklug Verlag. Dort kannst Du ihre Bücher auch bestellen.

Und wenn Du meinen kleinen Podcast supporten magst, kannst Du das ab sofort unter https://steadyhq.com/de/buecherspatz/about. Ich freue mich über jede noch so kleine Unterstützung als Wertschätzung meiner Arbeit 😊🍀

Bestellen kannst Du Sarahs Storchenbuch unter anderem auch hier (Affiliate Links):

Foto von Sarah: Tamara Belser