Heute ist Märchenzeit beim Bücherspatz. Märchen – ja oder nein? Ich weiß, da scheiden sich die Geister. Ich gehöre (unter bestimmten Bedingungen) zur Ja-Fraktion. Mein Lieblingsmärchen ist ein eher unbekanntes, und ich freue mich so sehr, es heute in einer modernen Fassung Euren Kindern vorzulesen.

“Dass Märchen Kindern alles andere als Angst machen, hat der berühmte Kinderpsychologe Bruno Bettelheim in seinem Klassiker „Kinder brauchen Märchen“ bereits in den 1970-er Jahren eindrucksvoll beschrieben. Seine Erkenntnisse decken sich mit denen der modernen Entwicklungspsychologie: Wolf, Hexe und andere dunkle Gestalten im Märchen symbolisieren die Ängste, die kleine Kinder noch nicht in Worte fassen können, etwa Wut und Eifersucht. Die Kleinen finden im Märchen ein Ventil, diese Ängste zu verarbeiten. Die klare Differenzierung von „Gut“ und „Böse“ ist für sie sehr wichtig. Sie hilft ihnen wie ein Navi, sich in der immer komplexer werdenden Welt zurechtzufinden.” (aus: https://www.leben-und-erziehen.de/kind/erziehung-entwicklung/maerchen-fuer-kinder-980522.html)

Was sich ein kleiner Indianer von dem Adler wünscht, den er aus einer misslichen Lage befreit hat? Und wen der Flussschiff-Kater Karlchen bei einem Stopp im Hafen findet? Hört einfach rein in diese Bücherspätzchen-Folge. Dann lernt Ihr auch direkt in der ersten Geschichte das alte Eisbärenlied kennen 🙂

Erschienen ist das Buch “Die Himmelslaterne und 66 andere kleine Vorlesegeschichten” 2019 im Loewe Verlag, und der Verlag hat mir freundlicherweise erlaubt, daraus vorzulesen.

Wenn Euch die Folge gefallen hat, würde ich mich so sehr über eine positive Bewertung bei Apple Podcasts freuen. So kann “Der Bücherspatz” noch besser gesehen und gefunden werden. Und noch mehr Eltern erfahren von Geschichten, die ihren Kindern Bilder im Kopf zaubern. Und noch mehr Kinder können direkt hier diesen Geschichten lauschen.

Affiliate Link:

Was entdecken Paul und Papa beim Aufräumen? Und warum hat Buddha seine Augen geschlossen? Hört es Euch am besten direkt mal an. Dann erfahrt Ihr auch, was Pauls Mama unbedingt zu ihrem Geburtstagskuchen braucht, und auch, was Paul mit auf Reisen nimmt.

Vom mixtvision Verlag habe ich die Erlaubnis bekommen, vier Geschichten aus “Paul & Papa” vorzulesen. Dort ist das Buch 2015 erschienen. Ein ganz herzliches Danke für diese Erlaubnis! Geschrieben hat die insgesamt 20 kurzweiligen Geschichten Susanne Weber, und die comicartigen Illustrationen stammen von Susanne Göhlich.

Kommentiert super gerne auf Instagram @derbuecherspatz, wie Euch diese Lesung gefallen hat.

Affiliate Link:

Bücher mit Geschichten aus dem Kind-Eltern-Alltag gibt es ja einige. Was an diesem hier anders ist und warum mir die Illustrationen so bekannt vorkamen, als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen hatte, das verrate ich Dir in dieser Folge.

Das Buch stammt aus der Feder von Susanne Weber, die Illustrationen sind von Susanne Göhlich und erschienen ist das Buch 2015 im mixtvision Verlag.

Affiliate Link:

Konstanze Vetter und Sylvia Dobroszczyk haben mit ihrem Wildi so etwas wie ein neues Wahrzeichen der Stadt Bad Wildbad geschaffen. Wie es dazu kam und was sie noch so für Ideen rund um Wildi haben, verraten sie in diesem Interview. Und natürlich noch so Einiges mehr. Außerdem erfährst Du so ganz nebenbei, wer in meiner Lesung aus ihrem Buch “Wildi und die Flucht aus Wildbad” in der vergangenen Woche die drei schwäbischen Sätze gesprochen hat. Also: Hör’ rein!

Für mehr Infos rund um Wildi folge ihm sehr gerne auf Instagram @wildi.badwildbad.kinderbuch. Und natürlich findest Du auch den Bücherspatz auf Instagram @derbuecherspatz. Schau gerne mal vorbei!

Was hat Wildi unwissentlich entdeckt? Und bis zu wem dringt die Kunde von dieser wunderbaren Entdeckung? Am besten hört Ihr es Euch direkt mal an. Dann erfahrt Ihr auch, vor wem diese beiden eines Tages fliehen müssen. Und natürlich auch, wie diese Flucht für sie ausgeht.

Mein herzliches Danke geht an Konstanze Vetter. Sie war ganz unkompliziert und hat mir sofort erlaubt, ihr Buch vorzulesen, das sie gemeinsam mit ihrer Freundin Sylvia Dobroszczyk geschrieben hat.

Schreibt mir gerne bei Instagram @derbuecherspatz unter dem Post von heute, wie Euch die Lesung gefallen hat und ob Ihr von dem Überfall auf den Grafen Eberhard vielleicht schon vorher mal gehört habt.

Ein Wildschwein, Thermalquellen und die Flucht eines Grafen vor 650 Jahren – daraus haben Konstanze Vetter und Sylvia Dobroszczyk eine amüsante Geschichte gemacht, die eine überlieferte Begebenheit kindgerecht rüberbringt. Welche? Hör´ einfach rein.

Die beiden haben das Buch im Eigenverlag rausgebracht. Es ist über die Webseite der Kurstadt Bad Wildbad zu bestellen.

Was ist ein Zugvogel und was ein Standvogel? Und vor allem, was ist Piepmatz und wo und wie überwintert er? Hört rein in den zweiten Piepmatz-Band! Auch aus dem darf ich wieder mit Genehmigung der drei sympathischen Autorinnen Hanna Müller, Hannah Stollmayer und Carla Swiderski vorlesen. Ganz herzlichen Dank dafür! Ich lese im Übrigen eine gekürzte Fassung, da die Lesung sonst weit über eine Stunde dauern würde.

Die dazu gehörige Buchvorstellung fällt diesmal aus, denn das haben die Drei ja letzte Woche im Interview übernommen. Falls Ihr es noch nicht kennt, hört auch da gerne mal rein. Erschienen ist das Buch im JUMBO Verlag.

Wenn Ihr noch mehr über Piepmatz wissen wollt, schaut einfach mal bei Instagram @piepmatzunterwegs. Auch von mir gibt es auf Instagram @derbuecherspatz immer mal einen Blick hinter die Kulissen oder vorab eine kleine Info, welches Buch ich als nächstes im Podcast habe.

Affiliate Link:

Heute spreche ich mit Hanna Müller, Hannah Stollmayer und Carla Swiderski über ihr im JUMBO Verlag erschienenes Buch “Nennen wir dich doch Piepmatz”. Die drei super sympathischen Autorinnen erzählen, wie es ist, im Team zu schreiben und warum es in ihrem Buch um die heimische Vogelwelt geht. Und sie outen sich als absolute Leseratten. Aber hör´ am besten einfach rein!

Wenn Du die Drei kontaktieren möchtest, mach das super gerne über Instagram @piepmatzunterwegs. Und natürlich findest Du auch den Bücherspatz auf Instagram @derbuecherspatz. Schau gerne mal vorbei!

Affiliate Links:

Affiliate Links: